Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts- und Zahlungsbedingungen (im folgenden AGB’s genannt) gelten für alle durchgeführten Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar und werden gemäß unseren Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt. Die AGB’s finden in der jeweils gültigen Fassung Anwendung.

1. Angebot und Annahme
2. Lieferzeiten
3. Widerrufsrecht
4. Widerrufsfolgen
5. Rücksendung
6. Bezahlung
7. Versandkosten
8. Was tun bei Transportschäden?
9. Gesetzliche Gewährleistung
10. Datenschutz
11. Sonstiges


1. Angebot und Annahme:
Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder der Lieferung der Ware zustande. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Der jeweilige Katalog/Preisliste verliert mit Erscheinen einer Neuausgabe seine Gültigkeit. Als Katalog/Preisliste ist auch unser Angebot (Shop) im Internet zu verstehen.

2. Lieferzeiten:
Die Lieferung erfolgt üblicherweise Innerhalb von 2-4 Werktagen, vorausgesetzt der Artikel ist sofort lieferbar. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung.
Kann ein Artikel ausnahmsweise nicht oder nicht sofort geliefert werden, erhalten Sie Nachricht. Sie können dann selbstverständlich Ihre Bestellung ändern oder widerrufen.

Bedenken Sie aber, daß unsere Produkte keine Massenartikel sind. Nicht immer werden wir Lieferzeiten vermeiden können.

In solchen Fällen können wir Ihren Auftrag auch in (sinnvollen) Teillieferungen ausführen, darüber erhalten Sie eine Mitteilung.


Lieferfristen und -termine gelten nur als annähernd vereinbart, es sei denn, daß wir eine schriftliche Zusage ausdrücklich als verbindlich gegeben haben. Schadenersatz, auch bei verspäteter oder unvollständiger Lieferung ist ausgeschlossen.

 

3. Widerrufsrecht:

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 2 Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung). Nur bei nichtpaketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern), können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahme verlangen in Textform, also z.B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens an:

Markus Baumgartner
Heimpersdorfer Weg 3
D-86672 Thierhaupten
info@gartenbedarf-baumgartner.de
www.gartenbedarf-baumgartner.de


4. Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


5. Rücksendung:
Bitte achten Sie bei allen Rücksendungen darauf, dass diese ausreichend frankiert sind. Wegen der hohen Kosten müssen wir leider die Annahme von unfreien Sendungen oder solchen, für die ein Nachporto erhoben wird, verweigern.

Wie senden Sie Ware zurück ?
Nehmen Sie am besten unsere Originalverpackung. Bitte überprüfen Sie diese vorher auf Beschädigungen. Sendungen bis 2 kg senden Sie als Päckchen, bis 30 kg als Paket mit der Post / DHL. Passende Aufkleber erhalten Sie auf jeder Poststelle.
Bei Sendungen über 20 kg können Sie uns mailen. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden, um eine eventuelle Abholung mit Ihnen zu besprechen.

Teilrücksendung :
Bei einer Teilrücksendung bezahlen Sie bitte den Rechnungsbetrag abzüglich des Brutto-Preises der zurückgesandten Ware.

Gutschrift:
Um Ihnen den Betrag ggf. erstatten zu können, so teilen Sie uns bitte Ihre Kontonummer, Bankinstitut und den Namen des Kontoinhabers mit, auf dessen Konto der Betrag gutgeschrieben werden soll. Den Wert der zurückgesandten Ware schreiben wir Ihrem Konto ohne separate Benachrichtigung gut.
Wünschen Sie eine abweichende Regulierung, z. B. Neubestellung, teilen Sie uns diese bitte per email oder per Fax mit.


6. Bezahlung:
Sie erhalten umghehend nach Ihrer Bestellung per email eine Bestellbestätigung sowie eine Mitteilung über den Gesamtbetrag. Der Betrag kann dann auf das dort angegebene Konto überwiesen werden. Außerhalb Deutschlands ist Vorkasse erforderlich. Die Rechnung selbst wird mit der Ware mitgeliefert.


7. Versandkosten:
Innerhalb Deutschlands:
Ihr Versandkostenanteil für Lieferungen innerhalb Deutschland beträgt üblicherweise € 4,90. Die Versandkosten für abweichende Artikel sind bei den einzelnen Artikeln genannt. Den tatsächlichen Versandkostenkostenanteil für Ihre konkrete Bestellung erhalten Sie während Ihres Einkaufsvorganges, und zwar nachdem Sie Ihre Adressdaten eingegeben haben und bevor Sie die Bestellung absenden.

Wenn wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Versandkostenanteil selbstverständlich nur einmal.

Lieferung außerhalb Deutschlands:

Die Versandkosten für Lieferungen in EU- Staaten nennen wir Ihnen gern, wenn Sie uns den Gesamtumfang ihrer Bestellung mitteilen.

Außerhalb Deutschlands ist Vorkasse erforderlich. Sie erhalten umghehend nach Ihrer Bestellung eine Rechnung per email. Sobald der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird die Ware versendet.

Bitte benutzen Sie unbedingt den auf der Rechnung angegebenen IBAN- und SWIFT-Code für unsere Bankverbindung (spart Bankgebühren).
8. Was tun bei Transportschäden?
Sichtbare Transportschäden sind sofort bei Erhalt dem Zusteller mitzuteilen. Bitte lassen Sie sich vom Zusteller eine Bestätigung darüber geben. Anschließend melden Sie uns bitte die Transportschäden, falls diese wirklich auch die Ware betreffen.
Transportschäden können grundsätzlich nur dann anerkannt werden, wenn sie uns unverzüglich, spätestens jedoch 24 Stunden nach Erhalt der Ware, schriftlich oder per Email angezeigt werden, wobei es zur Fristwahrung auf die rechtzeitige Absendung der Anzeige ankommt.
9. Gesetzliche Gewährleistung
Bitte bewahren Sie die Rechnung auf. Das Rechnungsdatum gilt als Beginn der Garantiezeit. Diese beträgt 24 Monate.
10. Datenschutz
"Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden."
11. Sonstiges
Unser Angebot ist freibleibend und gilt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
Die mit uns geschlossenen Lieferverträge unterliegen in allen Fällen, auch bei Auslandsberührung, d.h. Bestellung aus und/oder Lieferung in das Ausland, dem deutschen Recht.

Gerichtsstand:
Soweit beide Vertragsparteien Vollkaufleute sind, gilt Gerichtsstand Augsburg
Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Alle Fotos und Abbildungen genießen den Schutz des §72 Urheberrechtsgesetz.
Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren Eigentum von
Markus Baumgartner